Ereignisprotokoll kann nicht geöffnet werden

Tutorialdetails

Tutorial: Fehler im Ereignisprotokoll
Autor PsyCore
Version 1.0
Quelle hier klicken
Kommentar ins Gästebuch schreiben

Besuche uns auf facebook.com und erhalte immer aktuelle Hilfestellungen, Anleitungen und Infos!

Problem

Will man nach einem Systemabsturz in das Ereignisprotokoll schauen, was genau den Fehler ausgelöst hat, kann es passieren das Windows folgende Fehlermeldung ausgibt:

Das Ereignisprotokoll oder die benutzerdefinierte Ansicht
kann nicht geöffnet werden. Überprüfen Sie, ob der
Ereignisprotokolldienst ausgeführt wird. Die Daten sind unzulässig (13)

Lösung

Schritt 1

Wir öffnen die Dienstverwaltung und schauen nach, ob der Service gestartet ist. Öffnen im DOS Prompt:

services.msc

Oder mit Klick auf Start und in die Suchbox eingeben:

dienste

Nun suchen wir den Dienst Windows-Ereignisprotokoll. Dieser sollte gestartet sein und auf automatisch stehen. Ist dies nicht der Fall, ändern wir dies dementsprechend.

Schritt 2

Hat der obige Schritt keinen Erfolg, sind vermutlich die Protokolldaten beschädigt. Somit müssen wir die Protokolldaten löschen. :!: ALLE Ereignisse gehen hiermit verloren!

In der Ereignisübersicht klicken wir rechts auf die Schaltfläche Protokolle löschen. Nun werden alle Ereignisse wieder mitgeloggt.

Drucken/exportieren
QR-Code
QR-Code Ereignisprotokoll kann nicht geöffnet werden (erstellt für aktuelle Seite)