Herunterfahren von XP dauert sehr lange

Tutorialdetails

Tutorial: XP fährt sehr langsam runter
Autor PsyCore
Version 1.1
Quelle hier klicken
Kommentar ins Gästebuch schreiben

Besuche uns auf facebook.com und erhalte immer aktuelle Hilfestellungen, Anleitungen und Infos!

Problembeschreibung

Beim Herunterfahren oder Neustarten von Windows XP, dauert es sehr lange, bis das Herunterfahr Fenster kommt. Öffnet man die Ereignisanzeige (Systemsteuerung / Verwaltung / Ereigmisanzeige), bekommt man folgende Fehlermeldung im Reiter System präsentiert:

Der Server "{9B1F122C-2982-4E91-AA8B-E071D54F2A4D}" konnte innerhalb des angegebenen Zeitabschnitts mit DCOM nicht registriert werden.

Problemlösung

Um dieses Problem zu beheben, muss eine Änderung in der Registry gemacht werden. Bevor dies getan wird, sollte ein Wiederherstellungspunkt erstellt werden.

Nun wird der Registry Editor geöffnet:

Registry Editor öffnen

Wir kopieren die Lange Zeichenkette in der Fehlermeldung (hier z.B. {9B1F122C-2982-4E91-AA8B-E071D54F2A4D} ) und gehen im Registry Editor auf „Bearbeiten / Suchen“. Nun suchen wir nach dieser Zeichenkette. Ist diese gefunden worden, löschen wir diesen Schlüssel. Nun sollte das Problem schon behoben sein.

Generelles

Anbei möchte ich anmerken (aus rein rechtlicher Sicht) das jegliche Schäden, die durch den Gebrauch dieser Anleitung entstehen, ich keinerlei Haftung übernehme. Was hier steht ist fachlich korrekt und Fehler sind der eigenen Dummheit zuzuordnen :)

Drucken/exportieren
QR-Code
QR-Code Herunterfahren von XP dauert sehr lange (erstellt für aktuelle Seite)