Startpartition reparieren

Tutorialdetails

Tutorial: Startpartition reparieren
Autor PsyCore
Version 1.1
Quelle hier klicken
Kommentar ins Gästebuch schreiben

Besuche uns auf facebook.com und erhalte immer aktuelle Hilfestellungen, Anleitungen und Infos!

Booten mit Windows 7 CD

  1. Windows 7 CD einlegen
  2. Starten
  3. Bei den Landeseinstellungen weiter klicken
  4. Die Option Computerreparaturoptionen wählen
  5. Im nächsten Dialog die Option Reparieren wählen (erste Option)
  6. Den letzten Punkt „Kommandozeile öffnen“ ausführen

Bootsektoren neuschreiben

In diesem Beispiel ist das Betriebssystem auf Laufwerk C:. Folgenden Befehl in die Konsole eingeben:

bootsect /nt60 SYS

Master Boot Record neuschreiben

Nun schreiben wir den MBR neu. Folgenden Befehl in die Konsole eingeben:

bootsect /nt60 SYS /mbr

Partition aktiv setzen

Die Partition sollte nun aktiv gesetzt werden. Folgenden Befehl in die Konsole eingeben:

diskpart
 
Microsoft DiskPart-Version 6.1.7601
Copyright (C) 1999-2008 Microsoft Corporation.
Auf Computer: MyPC
 
DISKPART> list volume
 
  Volume ###  Bst  Bezeichnung  DS     Typ         Größe    Status     Info
  ----------  ---  -----------  -----  ----------  -------  ---------  --------
  Volume 1     P                       DVD-ROM         0 B  Kein Medi
  Volume 2     C                NTFS   Partition     65 GB  Fehlerfre  System
 
DISKPART> select volume 1
 
Volume 1 ist jetzt das gewählte Volume.
 
DISKPART>active

Die reine Befehlsübersicht ohne Ausgabe sieht wie folgt aus (n steht als Platzhalter für das Volume):

diskpart
list volume
select volume n
active

Neustart

Nach einem Neustart sollte Windows wieder zufrieden starten.

Drucken/exportieren
QR-Code
QR-Code Startpartition reparieren (erstellt für aktuelle Seite)